Michael Haraszti Kfz/Reparatur-Meisterbetrieb

Hierbei handelte es sich um die Errichtung einer neuen Kfz-Werkstätte. Durch den Neubau der Arbeitsflächen konnte die Arbeitsleistung des Bauherrn verdoppelt werden. Durch die kurze Bauzeit konnte eine rasche Übersiedlung von der alten Betriebsstätte gewährleistet werden. Nach Fertigstellung der Fundamente konnte die reine Holzunterkonstruktion in nur wenigen Tagen errichtet werden. Die Aussteifung erfolgte durch das einsetzten von Wandund Dachverbänden in Brettschichtholz. Durch den großen Holzanteil im Inneren der Halle konnte eine angenehme Atmosphäre, trotz kommerziellen Nutzung, geschaffen werden. Mit Bedacht gewählte Sandwichpaneele ist es dem Bauherrn möglich die Halle nach seinen Vorstellungen zu temperieren.
Um mehr Licht in den Arbeitsbereich einzubringen wurden an der Frontseite Deckensektionaltore mit großzügigen Lichtbändern verbaut. Um die Arbeitshöhe im Inneren nicht zu beeinträchtigen wurden die Tore bis zur Binderunterkante hochgeführt.

Hard Facts

Kfz-Werkstatt
9555
Glanegg
2014
Steiermark
Österreich
Neubau der Arbeitsflächen um eine erhöhte Arbeitsleistung zu gewähren.
375.0 m²