Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 
Neubau einer Markt- und Lagerhalle von Haas Gewerbebau
 

Dottenfelderhof-Laden OHG

MEHR ALS EIN GEBÄUDE AUS HOLZ:

ARCHITEKTUR UND NACHHALTIGKEIT IN PERFEKTION

Seit einem Jahrtausend steht der Dottenfelderhof im Norden von Frankfurt für nachhaltige Produktion und Tierwohl. Der neue Hofladen samt Lagergebäude unterstreicht die Geschäftsphilosophie eindrücklich. Die offene Holz-Dachkonstruktion und die 5-Eck-Form machen das Ensemble zum Hingucker. Geschäftsführer Peter Hollerbach wollte, dass das neue Gebäude die Geschäftsphilosophie des Dottenfelderhofes wiederspiegelt. Für ihn kam nur der nachhaltigste Baustoff, Holz, in Frage. Nicht nur für die Außenhülle, sondern auch deutlich sichtbar in der Innenansicht. Die Firma Haas war für die Hollerbachs keine Unbekannte. Sie hatten mit Haas bereits eine Saatguthalle gebaut. Hollerbach: „Unser neues Vorhaben sollte unser Hofensemble im gleichen Stil ergänzen. Das ist voll gelungen.“

Lagerhalle mit Bürotrakt

Die Architektur des Objekts ist allerdings deutlich anspruchsvoller. In nur sechs Monaten entstand ein eindrucksvoller Gebäudekomplex. Die Lagerhalle hat eine Grundfläche von rund 21,5 x 30,5 Meter. Durch die großen Tore fahren Lkw bequem zum Be- und Entladen. Imposant ist die freitragende Dachkonstruktion aus BSH-Bindern, eine Spezialkonstruktion von Haas. Ein Firstlichtband in der Dachfläche spendet angenehmes und vor allem kostenloses Tageslicht. Ein Teil der Halle wurde als Bürotrakt mit Haas Thermoprotect Innenwänden abgetrennt und eine Zwischendecke eingezogen. Das Obergeschoss ist über eine Treppe erreichbar und wird als Lagerfläche verwendet.

Markthalle mit individueller Dachkonstruktion

Zum Hingucker wird das Objekt durch die 5-eckige Markthalle, geplant nach den Vorstellungen von Hollerbach senior. Der sehr großzügige Verkaufsraum mit Schautheken hat eine Grundfläche von 790 Quadratmetern. Von der Lagerhalle ist er über die Käserei, Fleischerei und den Leergutraum direkt zugänglich. Die imposante Dachkonstruktion der Markthalle tragen fünf sichtbare BSH-Rundstützen. Sie stehen – Zeltstangen nachempfunden – von der Wand aus gemessen jeweils in der Hälfte des Raumes. Die Dachbalken der Zeltdach-Konstruktion treffen sich am höchsten Punkt von 11,50 Metern. Die 5-eckige Lichtkuppel in Echtglas ist hier hoch oben zusätzliche Lichtquelle zu den gläsernen Eingangstüren und Gebäudefenstern. „Die statischen Anforderungen an die Dachkonstruktion waren herausfordernd“, betont Projektleiter Antonio Schatzberger. Die Dachsparren und Leimbinder wurden bereits im Haas-Werk in Falkenberg mit der hochtechnisierten Hundegger Abbundanlage millimetergenau vorgefertigt. Die werksseitige Vorfertigung gewährleistet eine zeitsparende Montage vor Ort. Durch ein umlaufendes Zugband an der Traufe ergibt sich eine Art Sparrendach, das sich - trotz filigraner Querschnitte bei 11,50 m Höhe - quasi selbst aussteift und in Verbindung mit den Wandscheiben in den Außenwänden ganz ohne „massive“ Bauteile wie Stahlbeton- oder Stahlstützen stehen bleibt.

Objektbericht

Hard Facts

Neubau einer Markt- und Lagerhalle
61118
Bad Vilbel
2020
Hessen
Deutschland
Neubau einer Markt- und Lagerhalle
Teilschlüsselfertig ohne Fundamente und ohne Technik
Wetterschlag Lärche
Tondachsteine
Markthalle: Thermoprotectwände, BSH-Stützen, Sichtdachstuhl; Lager: Thermoprotectwände, BSH-Satteldachträger
Markthalle: 4,75 m, Lager: 6,41 m bzw. 4,75 m
Markthalle: Zeltdach 22°; Lager: Satteldach 22°