SGK Köflach

Wohnungsbauanlage

Bei diesem Bauvorhaben wurden fünf zweigeschossige Mietwohnungen in Reihenbauweise errichtet. Bei der horizontalen Anordnung der Wohnungen konnten die technischen Gebäudeanforderungen wie Brand und Schall optimal umgesetzt werden. Umlaufend zur Fundamentplatte wurde ein Stahlbetonsockel in der Höhe von fünfzig Zentimeter errichtet, auf denen im Anschluss die Holzriegelwände aufgesetzt wurden. Anschließend wurden noch die Dachelemente sowie die Anbauteile montiert. Somit war der Rohbau innerhalb von sechs Tagen dicht und es konnte mit dem Innenausbau begonnen werden. Die Wohnungen erschließen sich mit einer Holztreppe vom Erdgeschoss ins Obergeschoss. Im Erdgeschoss befinden sich die allgemeinen
Bereiche, wie Vorraum, Wohnzimmer, Toilette, Küche, Essbereich und Abstellraum. Die Schlafräume und das Badezimmer befinden sich im Obergeschoss. So stehen dem Mieter zirka neunzig Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung. Zusätzlich zur Wohnfläche hat jeder Bewohner eine elf Quadratmeter große Holzterrasse mit angrenzender Grünfläche sowie einen drei Quadratmeter großen unbeheizten Lagerraum.

  • 2016-referenz-wohnbau-sgk-02
  • 2016-referenz-wohnbau-sgk-03
  • 2016-referenz-wohnbau-sgk-01

Wohnungsbauanlage

Objekt
Wohnungsbauanlage
Baujahr
2014
PLZ/Ort
8564 Krottendorf-Gaisfeld
Region
Steiermark
Land
Österreich
Objektbeschreibung
Fünf zweigeschossige Mietwohnungen in
Reihenbauweise
Leistungsumfang
k. A.
Maße (l x b)
33 x 9 m
Grundfläche
297.0 m2