50 Jahre Haas - 50 Stories
Was 1972 mit dem Bau von Holzsilos beginnt, ist heute kaum wiederzuerkennen...

Aus einer Handvoll Mitarbeiter sind über 1.000 geworden. Zu den Holzsilos sind weitere landwirtschaftliche Gebäude, Fertighäuser, Wohn- und Gewerbebau sowie Holzbausysteme hinzugekommen. Und aus einer kleinen Schreinerei in Falkenberg sind drei internationale Produktionsstandorte entstanden.

Trotz aller Veränderungen – vieles von damals prägt Haas bis heute: Als Familienunternehmen ist Haas auf nachhaltiges Wirtschaften mit der Ressource Holz ausgelegt. Die Kompetenz rund um das Bauen zeichnet Haas von Anfang an aus – ob für die ersten Kunden aus der Landwirtschaft oder heute für jeden privaten Hausbauer. Und die besondere Kundennähe garantiert Haas gestern wie heute, auf alle Wünsche und Bedürfnisse beim Bauen einzugehen.

Im Jubiläumsjahr nehmen wir Euch mit auf eine spannende Reise durch 50 Jahre Haas. Wir gehen den Wurzeln des Unternehmens auf die Spur, blicken auf die großen Meilensteine zurück und finden heraus, wie Haas zu dem geworden ist, was es heute ist: ein erfolgreiches Familienunternehmen, das für Nachhaltigkeit, Kompetenz und Kundenorientierung steht.

Jubiläumslogo

Haas wird gegründet

Ein Familienunternehmen entsteht

Haas wird gegründet

Revolution in der Montage

Haas und der Nagelplattenbinder

Revolution in der Montage

Nah am Kunden

von Anfang an

Nah am Kunden