Der richtige Untergrund für Ihr Unternehmen

Was ist beim Fußboden zu beachten?

Bei Haas Gewerbebau steht man mit beiden Füßen fest auf dem Boden und so geben wir der richtigen Wahl des Belages eine hohe Bedeutung – nicht nur weil es Vorschriften gibt, sondern zur Sicherheit für Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihre Produkte. Wählen Sie zwischen 100 hochwertigen Parketten, über 200 Fliesen, 150 Teppichen und 100 Laminatböden. Wir beraten Sie gern dabei, was das Richtige für Sie ist. Eines haben alle unsere Bodenbeläge gemeinsam: Sie sind sehr strapazierfähig und bleiben lange schön.

Die Funktion des Fußbodenbelags ist alles andere als trivial. Die meisten Unfälle passieren in Deutschland durch Stolpern, Rutschen, Stürzen. Da ist es gut, wenn es erst gar nicht dazu kommt.

Denken Sie bodenständig!

Bei Haas Gewerbebau bekommen Sie nicht nur eine große Auswahl an gängigen Bodenbelägen – Holzbeläge, PVC-Fußboden, Teppichboden oder Holzparkett -, sondern auch eine Vielzahl weiterer qualitativer und kombinierter Lösungen. Unsere Spezialisten beraten Sie, welcher Fußboden für Ihre Zwecke der Richtige ist.

PVC-Fußbodenbelag

Bürostühle zählen zu den größten Strapazen von Fußböden in Gewerbebauten. Mit einem Belag aus PVC sind Sie auf der richtigen Seite, ohne das die Funktionalität oder die Optik leidet.

Dank einer breiten Farbpalette und vielfältigen Oberflächen-Strukturen ist die Auswahl in den vergangenen Jahren enorm vergrößert worden - von sehr dezenten bis ausgesprochen progressiven Ausführungen.

Teppichboden

Die vielleicht wohnlichste Art des Bodenbelags - fußwarm, strapazierfähig, trittschallgedämpft, bei Bedarf mit Kupfergewebe gegen statische Aufladungen. Meist werden Teppiche in Verkaufsräumen/Läden oder Bürogebäuden verlegt. Neben der Qualität ist die optische Komponente demnach nicht nebensächlich.

Holzparkett

Parkett gilt als extrem hochwertiger Fußbodenbelag und benötigt wegen kleinteiligen Aufbaus aus Holz im Gegensatz zum Dielenboden einen tragfähigen Untergrund, wirkt dann aber aus demselben Grund der Fugenbildung entgegen. Da Holz ein hygroskopischer Baustoff ist, wirkt ein Parkettboden raumklimaregulierend. Durch seine geschlossenen Flächen ist er sehr hygienisch.

  • Teppichboden in vielen Farben und Ausführungen

    xxx
  • xxx

    Attraktiv und pflegeleicht: PVC Boden

  • Industrieparkett

    xxx

„Bei Investitionen, die nicht so ohne weiteres auszutauschen sind wie Decken, Wände und Böden sollte eine langfristige, stabile und ansprechende Variante gewählt werden. ”

Johann Wimmer

Welche Aufgaben erfüllt eine Zimmerdecke?

Die Decke eines Industrie- oder Gewerbebaus erfüllt funktionale wie auch repräsentative Aufgaben – sie sind multifunktional. Eine große Bedeutung kommt dabei dem Aufbau der Zimmerdecke zu, denn nichts ist ärgerlicher, als jeden Schritt aus dem Obergeschoss zu hören. Zudem bildet er die Grundlage für die Deckengestaltung des darunterliegenden Raumes. Zu den wichtigsten Anforderungen einer Deckenverkleidung zählen weiterhin die Raumakustik, ein ansprechendes Design und Brandschutz sowie Hygiene, Feuchtebeständigkeit und Luftreinheit.

Sehen Sie jede Variante aus beiden Blickwinkeln: von unten als attraktive Zimmerdecke – und von oben als funktionellen Boden!

Deckengestaltung

Haas Gewerbebau bietet eine Vielzahl an Deckenverkleidungen an, die je nach Anforderung und gewählter Bauart zum Einsatz kommen. Von der Standardlösung Mineralfaserdecke über Schallschutzdecken bis hin zu sichtbaren Holzdecken ist alles möglich.

Extrem flexibel und daher meist in Büroräumen verwendet, ist zum Beispiel die abgehängte Mineralfaser-Kassettendecke. Hier kann die komplette Hausinstallation wie Elektro, Klima, Lüftung problemlos unter den Zimmerdecken „versteckt“ werden. 

Egal, ob Sie neu bauen wollen, oder einfach die Decke renovieren möchten, unsere Experten haben immer eine maßgeschneiderte Lösung für Sie parat! Auch nachträgliche Änderungen können einfach realisiert werden.

„Zwar sollte man insbesondere am Arbeitsplatz nicht den ganzen Tag an die Zimmerdecke starren, doch auch eine optisch schöne Decke gibt ein gutes Raumgefühl.”

Johann Wimmer

Zwischendecken

Bei der Ausführung der Zwischendecken sind viele Möglichkeiten denkbar.

BSH-Deckenelement 600 mm

Mit fertiger Oberfläche als Sichtdecke oder bei späterem Abhängen einer Deckenverkleidung mit minderer Oberflächenqualität erhältlich. Standardbreite 600 mm, Spannweite bis 8 m

BSH-Deckenelement bis 2.000 mm

Einsatz wie oben, hier werden jedoch die (Dehn-)Fugen mit einer Leiste abgedeckt, damit das zwischen den Elementen liegende Dämmmaterial sicher sitzt. Variabel in Breiten bis 2.000 mm erhältlich, Spannweite bis 8 m.

Sichtbare Balkendecke

Besonders für Sichtdecken gerne verwendet, Ausführung mit BSH- oder BSH-Duobalken möglich.

Betondecke

Hohldielendecke sichtbar oder hinter abgehängter Decke möglich. So sind Spannweiten bis zu 15 Metern für eine flexible Innenraumgestaltung ohne tragende Wände möglich.

Gipskartondecke

Die Holzbalkendecke wird in großformatigen Bauteilen vorgefertigt und vor Ort mit Gipskartonplatten verkleidet. So sind kurze Bauzeiten garantiert.

Abgehängte Decke mit Mineralfaserplatten

Wenn Versorgungstechnik wie Wasserrohre, Abflüsse, Elektrokabel, Zu- und Abluftrohre und Ähnliches optisch „verschwinden“ soll, ist eine abgehängte Deckenkonstruktion die erste Wahl. Außerdem ist mit dieser Konstruktion ein Nachrüsten mit wenig Aufwand möglich. So bleiben Sie auch zukünftig extrem flexibel.

Klimadecke

Die Klimadecke wird, von unten unsichtbar, in eine abgehängte Decke integriert. Sie kann bei entsprechender Auslegung sowohl kühlen als auch heizen und hat den Vorteil, dass Wärme bzw. Kälte absolut zugfrei im Raum verteilt werden. Die Größe des Klimadeckeneinsatzes hängt vom Bedarf des entsprechenden Raumes ab.

Schnittzeichnungen Deckenaufbau

Mit den nachfolgenden Schnittzeichnungen werden Sie über die häufigsten Formen des Deckenaufbaus informiert. Natürlich kann in Ihrem individuellen Fall aber auch ein ganz anderer Deckenaufbau erforderlich sein, etwa beim Einbau einer Fußbodenheizung, einer Klimaanlage oder einer Absaugung.