Tag des deutschen Fertigbaus und Klimatage 2017

Tag des deutschen Fertigbaus und Klimatage 2017

So individuell wie die Menschen sind ihre Vorstellungen vom Traumhaus. Die Hersteller moderner Holz-Fertighäuser setzen diese individuellen Wohnwünsche um. Wer sehen möchte, wie die Traumfabriken der Fertighaushersteller funktionieren, erhält am „Tag des deutschen Fertigbaus“ am 7. Mai 2017 die Gelegenheit dazu. Zudem finden am 5./6. Mai erstmals die Klimatage Rottal-Inn statt. Haas Haus beteiligt sich an beiden Events mit einem informativen Programm.

Rekord: Fertigbauquote steigt auf 17,8 Prozent

Rekord: Fertigbauquote steigt auf 17,8 Prozent

Holz-Fertighäuser werden in Deutschland immer beliebter. Das belegen die Statistiken für 2016. Von Januar bis Dezember des vergangenen Jahres stieg die Anzahl der Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise um 6,4 Prozent auf 19.051 Häuser an. Demgegenüber steht ein Zuwachs von 1,5 Prozent auf 106.979 bei den Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser insgesamt. Das entspricht einem Marktanteil des Fertigbaus in nie da gewesener Höhe von 17,8 Prozent. Zum Vergleich: Vor zehn Jahren hatte die Fertigbauquote noch 14,2 Prozent betragen.

BDF gegen Begrenzung der Kreditvergabe

BDF gegen Begrenzung der Kreditvergabe

Das Finanzaufsichtsrechtsergänzungsgesetz (FinErG), das gemeinsam mit der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WKR) im Rahmen einer öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses des Bundestages behandelt wurde, stößt beim Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) auf Kritik.

Frühlingsbeginn auch beim Fertighausbau

Frühlingsbeginn auch beim Fertighausbau

Vielerorts verkünden Schneeglöckchen den phänologischen Frühlingsanfang, die ersten warmen Sonnenstrahlen locken die Menschen nach draußen. „Mit den längeren und wärmeren Tagen geht eine spürbare Steigerung verschiedenster Freiluftaktivitäten einher. Hierzu zählen auch der Hausbau sowie dessen Vorbereitung durch den Besuch eines Musterhausparks“, sagt Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF).

Treffen sich ein Sparfuchs und ein Häuslebauer…

Treffen sich ein Sparfuchs und ein Häuslebauer…

Das Zinsniveau ist im Keller. Das ärgert den Sparfuchs und bietet dem Häuslebauer die Chance auf eine zinsgünstige Baufinanzierung seines Eigenheims. Er spart langfristig, indem er sinnvoll investiert – und zwar in eine nachhaltige Wertanlage. Das findet auch der Sparfuchs interessant und nicht nur er: „Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um sein Geld in die eigenen vier Wände zu stecken“, sagt Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF).

Fertigbau mit deutlichem Plus bei Baugenehmigungen

Erstmals seit einem halben Jahr ist die Gesamtzahl der Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser im November 2016 wieder gestiegen. Dabei verzeichnete der Fertigbau einen kräftigen Anstieg und entwickelte sich wie in den Vormonaten besser als der allgemeine Trend. Auch bei Haas Haus macht sich der Anstieg an Baugenehmigungen deutlich bemerkbar. 

Fertighäuser: individueller und vielfältiger denn je

Fertighäuser: individueller und vielfältiger denn je

Ob nach einem langen Tag im Büro, einer Geschäftsreise oder einem Urlaub – wer sich sein Zuhause individuell gestaltet und gemütlich einrichtet, kommt gerne wieder heim. Besonders gut gelingt das mit einem modernen Holz-Fertighaus, denn da haben Bauherren beste Möglichkeiten, alles nach den persönlichen Vorstellungen umzusetzen.